Unsere Sendung vom 14. April 2019

„Ich hab auch schon Anrufe von Lehrern bekommen, die haben das jetzt als Schullektüre!“ | Zum Comic „Nieder mit Hitler! – oder warum Karl kein Radfahrer sein wollte“

2018 erschien ein Comic-Band mit deutlichem Erfurt-Bezug, der eine Widerstandsgeschichte in zwei Diktaturen erzählt und sich dabei auf historische Fakten beruft. Gezeichnet hat ihn Hamed Eshrat und das Szenario stammt von Jochen Voit. Letzterer kommt auch nicht von ungefähr auf das Thema, denn er ist Leiter der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt, einem Haus, das eine bewegte Geschichte hat, war es doch schon in der NS-Zeit ein Gefängnis und dann später in der DDR ein Stasiknast. Da hört man wohl einige Geschichten und eine, die ihn besonders fasziniert hat, war die der Widerstandsgruppe, von der auch Karl Metzner ein Teil war. Radio F.R.E.I. sprach mit Jochen Voit.

Hier hört ihr noch eine kurze Umfrage zu „Respekt in den Medien“, die unser Redakteur Robert erstellt hat und für die er so manche gewitze Person vors Mikrophon bekam.