Vernissage Tapeart-Workshop am Radiocontainer

Am Mittwoch, den 20.12.2017 lädt Radio F.R.E.I. um 15 Uhr alle Interessierten ein letztes Mal in diesem Jahr an den Radiocontainer am Melchendorfer Markt ein. Dieser ist zwar seit Oktober im Winterschlaf, wird aber für die Vernissage des Tapeart-Workshops nochmal aufgeweckt.

Denn in den letzten Wochen wurde in der Gemeinschaftsunterkunft am Färberwaidweg jeden Mittwoch unter Anleitung des Künstlers Michael Großmann (Atelier Zork) fleißig geklebt und produziert. Die Teilnehmer machten sich das eigentlich recht gewöhnliche Klebeband (Tape) als künstlerisches Mittel zu Nutze. Entstanden sind ganz ungewöhnliche künstlerische Werke, die zur Vernissage besichtigt werden können. Anschließend werden die Tape-Kunstwerke weiterhin den Container verschönern und an der Außenfläche ausgestellt.

Für etwas kulturelle Wärme in der winterlichen Kulisse sorgen das Erfurter HipHop-Duo Denum & Don Dose und ein leckerer Punsch.

Bitte pünktlich sein 🙂

Unsere Sendung vom 10. Dezember 2017

Sieben europäische freie Radios haben ein Projekt gegen Hate Speech und Diskriminierung gestartet. „Respect Words“ ist der Name. In Deutschland beteiligt sich Radio Radio Dreyeckland aus Freiburg an dem Projekt und produziert eine 20-teilige Sendereihe, die von 12 freien Radios ausgestrahlt wird. Seit dem 6. Dezember 2017 läuft die Reihe auch bei Radio F.R.E.I. mittwochs 16:30 Uhr im Programm. Wir haben uns im Vorfeld mal mit Pia und Jan, den beiden ProjektleiterInnen in Freiburg über die Reihe unterhalten.

 

Selbstreferenzialität hurra! Weil wir es alle selbst nicht oft genug hören können, haben wir uns untereinander nochmal darüber unterhalten, was das Medienlabor will, kann, soll und 2017 so gemacht hat. Ein Gespräch zwischen Andi, Karina und John.